Category Archives: Gemeinsam die Welt verändern

Was ist ein „Erdenhüter“?

- zuletzt geändert am 27.April 2017

In unseren Rundmails und Blogbeiträgen ist öfter vom „Erdenhüter“ die Rede und ich habe es bisher nicht weiter ausgeführt, weil der Begriff eigentlich selbsterklärend sein sollte. Wie so vieles in einem Schaffen fand dieser Begriff intuitiv zu mir und auf Bitte einer Leserin will ich kurz darauf eingehen. Dabei ist natürlich keine Anspruch auf alleinige „Wahrheit“ oder Vollständigkeit, gern kannst du unten im Kommentarfeld diesen Eintrag ergänzen.

Als Erdenhüter hat man eben diese bestimmte Aufgabe, mit Mutter Erde im Verbund ein Hüter zu sein. Hüter von Wissen, von Achtung gegenüber der Schöpfung und speziell Gaja, Hüter von intuitiven Wahrnehmen und Handeln im Einklang mit Gaja. Das kann ganz im Stillen geschehen oder auch exponiert, wie bei per TV / Video angesagten kollektiven Aktionen oder Produktbesprechungen. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Angriffe auf Erdenhüter – don’t give up

- zuletzt geändert am 27.April 2017

Der Beitragstitel „Angriffe auf Erdenhüter“ ist für sensible oder ungeweihte Menschen sicherlich schwer nachvollziehbar gewählt. Mein Ziel ist jene Menschen zu erreichen, die diesen Titel brauchen, weil sie ihn aus ihrer Erfahrung heraus begreifen. Wir befinden uns nun einmal in einer globalen Systemkrise und in einem Bewusstseinswandel. Da gibt es Widerstand.

Seit Jahren wird mir immer wieder von Anwendern berichtet, dass nach Aktivierung von Erdheilungsbereichen sprunghaft massiv Chemtrails im Gebiet ausgebracht und Angriffe über zwischenmenschliche Beziehungen und andere Wege versucht werden. Uns ist das aus eigener Erfahrung gut vertraut, und man kann nach anfänglicher Freude durch Erwartungshaltung und/oder Unvorsicht durchaus ins Gegenteil kippen. Genau das ist dabei das Ziel, also aufpassen! Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Brexit – richtig oder falsch? Gradido, Natürliche Ökonomie

- zuletzt geändert am 21.November 2016

[…] Bernd Hückstädt’s Gradido enthält eine Fülle von Einsichten und Hoffnung, serviert auf eine Art, die zu ungewöhnlichen und erfrischenden Wegen einlädt, neue Möglichkeiten zu sehen. Seine Liebe zur Natur als sein Lehrer der Wahl geht über ihr metaphorisches Potenzial hinaus. Mit der Präzision eines Spot-Lichts fokussiert er die fatalen Fehler in den derzeitigen wirtschaftlichen Ansätzen. […]
Bill Veltrop (Vereinigte Staaten), Evolutionary Architect, Monterey Institute for Social Architecture

Gradido, Brexit und die eigentliche Systemfrage

Die Natur mit ihren wahrhaft logischen Gesetzen, eingebettet in eine göttliche Matrix, erlaubt es Milliarden von Wesen bereits über einen unfassbar langen Zeitraum, in Ko-Existenz zu gedeihen. Die natürliche Ökonomie des Lebens mit dieser Erfolgsgeschichte hinter sich,  erlaubt es als Lehrer ihren Schülern, interdisziplinär und nachhaltig in lebendigen, atmenden Strukturen zu denken und zu kreieren.
Das kann das heutige, auf primitivem Vorteilsdenken basierende Wirtschaftssystem mit dem Zins als treibendes Mittel und mit Krieg als vorübergehende „Lösung“, nicht einmal ansatzweise vorweisen. Dennoch schweigen sich die Mainstreammedien nach wie vor über den Gradido und andere, lösungsorientierte Konzepte und Modelle aus, in einer Zeit, in der die Welt solche dringend braucht. Allein daran erkenne ich, wem „das System“ dient, wenn es die Natur als Vorbild dermaßen ablehnt, dass es sich nicht einmal zu einer Grundsatzdiskussion bereit zeigt. Damit ist „das System“ der vorsätzlichen Widernatürlichkeit überführt und es bleibt die Frage: Was können wir selbst tun, als sich selbst als Teil der Natur begreifende Wesen?

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Gradido – Vortrag beim Treffpunkt Erfolg

- zuletzt geändert am 21.November 2016
Gradido, Cover von einer Zeitschrift

Gradido, Cover von einer Zeitschrift

Die Natur ist das Vorbild für die Gemeinwohl-Währung Gradido, die nicht durch Schulden geschaffen wird, sondern durch Beiträge zum Gemeinwohl. Die Natürliche Ökonomie des Lebens kann die Wirtschaftsprobleme der heutigen Zeit lösen und weltweiten Wohlstand schaffen, in Frieden und in Harmonie mit der Natur.

Gradido ist ein internationales Forschungsprojekt und eine gleichnamige Gemeinwohl-Währung, mit dem Ziel, Frieden und Wohlstand für alle Menschen zu erreichen, in Harmonie mit der Natur. Gradido gibt Impulse, das weltweit tödliche Schuldgeldsystem schrittweise und friedlich in ein den Menschen dienendes Lebensgeld-Geldsystem zu transformieren. So wird es möglich, aus dem immer wiederkehrenden Teufelskreis von Kriegen, Crashs, Armut und Katastrophen auszusteigen und eine gesunde Welt aufzubauen, deren Wirtschaft dem Frieden und dem Wohle aller Menschen dient. http://gradido.net/wp/ Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Reichsbürger und Grundlagen des Rechtssystems

- zuletzt geändert am 4.November 2016

Was sind Reichsbürger, wem reicht es als Bürger? Was motiviert die Noch-Machthaber, dass sie Monat um Monat, Woche um Woche und Tag um Tag übelste und absurdeste Propaganda gegen freiheits- und wahrheitsliebende Menschen ausspucken und diese allesamt versuchen, in die Ecke rechtsradikal / Reichsbürger zu stellen? Wer ist eigentlich wirklich Reichsbürger bzw. welche Person ist es und wo ist der Unterschied? Wo liegen mögliche Hebelpunkte im herrschenden Rechtssystem? Wie bekommen wir die Hoheit über „unsere“ Person möglicherweise zurück? Wem dient die Person im Personalausweis, über den das System uns zu betreuen und entrechten versucht? Was ist der Unterschied zwischen der volkstümlichen Vorstellung „Person“ und dem Rechtssubjekt „Person“? Worum geht es beim UCC (Uniform Commercial Code), welches das Staatsrecht inzwischen weltweit überlagert und Konzerne und die Schattenherren mächtiger als Regierungen macht? Welche Konsequenzen ergeben sich aus den Erkenntnissen für jeden Einzelnen und welche Wege gibt es zurück in ein Rechtssystem für ein echtes Miteinander? Continue reading →

2 Replies

Die Evolution der Gewässerheilung: Mutterwasser

- zuletzt geändert am 27.September 2016

Mit der Heilung der Gewässer – Flüsse, Seen und Meere – helfen wir Mutter Erde. Dafür findest du in diesem Beitrag geeignete Hilfsmittel und eine mentale Übung.

Anleitung für das Beschenken von Gewässern mit AHSG und MSQ-Produkten

Grundsätzlich besteht in der Anwendung die Gemeinsamkeit, dass sowohl die AHSG (Modell Vitalharmony) sowie bei den MSQ-Produkten für die Erd- und Gewässerheilung einmal aktiviertes Wasser seine Qualität weiter gibt. Somit kann mit vergleichsweise sehr geringem Budget schon viel für die Natur getan werden.

Der Effekt wird bereits in einem einfachen Wasserglas deutlich; einmal abgefüllt, verbleibt die Qualität sehr lange im Wasser und die übliche Verschlechterung, die durch Geruch und Geschmack nachvollzogen werden kann, tritt oftmals erst nach vielen Tagen ein. Dabei meine ich ein offen stehendes Gefäß. Im geschlossenen und lichtgeschützten Gefäß habe ich Monate stehendes AHSG- und MSQ-Wasser getestet und es für frisch befunden, ganz ohne teures Violettglas als Gefäßstoff. Continue reading →

1 Reply

Shopmeldung: XL-Himmelsfreund wieder erhältlich

Ist für die Erdenhüter unter euch interessant:

MSQ Himmelsfreund XL-L

MSQ Himmelsfreund XL-L (Foto: icke)

Die naturgewachsenen Bergkristall-Doppelender im XL-Gewicht sind wohl erst in Wochen wieder erhältlich. Eure Nachfrage zeigt mir jedoch, wie wichtig diese Modellgröße ist und so habe ich nachpolierte und sehr schöne wie wirkungsvolle Bergkristall-Doppelender für den Einsatz als Himmelsfreund besorgt.

Beim Gewicht von nicht ganz 100g ist neben dem schlanken Format die Länge von 12-13cm interessant, da dies den Einsatz im Kupferrohr für das L-Modell erlaubt, was Geld spart. Darum nenne ich das Format „XL-L“.

Wie die anderen XL-Himmelsfreunde ist auch dieser für den Einsatz im Elementwirbel geeignet (groß genug).

Lasst uns weiter gemeinsam zum Wohl der Erde und zum Abbau sozialer Spannungen wirken!

>>zum Himmelsfreund XL-L

Energetische und harmonische Grüße
Christian

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Was kann jeder einzelne Tun? – Rico Albrecht (Wissensmanufaktur)

- zuletzt geändert am 19.März 2016

Einleitend mit einem wichtigen Aphorismus spricht Rico Albrecht (Wissensmanufaktur) über notwendige Begriffskorrekturen, Medienlügen und andere Themen. Dabei fallen Stichworte wie Flüchtlinge, Meinungsmache und hinter allem geht er auf die Frage an, was jeder Einzelne von uns tun kann. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Im Gespräch: Gelber Schein und Staatsangehörigkeit

- zuletzt geändert am 19.März 2016

Mit interner Umstellung der bundesrepublikanischen Behörden auf das internationale Handelsrecht (UCC) wird es wohl zunehmend schwerer sein, Ansprechpartner für das Thema „Feststellung der Staatsangehörigkeit“ zu finden.

Auch wenn sich vielleicht nur machtversessene Psychopathen ein derartiges Spiel mit dem Rechtssystem ausdenken und uns derart täuschen, belügen und übervorteilen können wie es geschieht, haben wir innerhalb des Spiels doch bessere Karten, wenn wir dieses Spiel weit genug durchschauen, dass wir es zu unseren Gunsten spielen können. Die Alternative ist wohl weniger aussichtsreich – hallo 1982 – und es bleibt dann wohl „nur noch“ das Spiel mit der eigenen Zeitlinie*.

In den drei (Update) folgenden Gesprächen geht Jo Conrad mit Alexander Wagandt (im ersten Teil der 84. Tagesenergie bis ca. 33min, weiter geht es mit den Ereignissen in Köln), dann mit Matthias Weidner und Reiner Oberüber wichtigen Fragen auf den Grund.

Rechtsbankrott ist das Unvermögen einer Rechtsordnung, den Rechtsunterworfenen Recht zu verschaffen. Eine Einrichtung, insbesondere eine Rechtseinrichtung offenbart beispielsweise Rechtsbankrott, wenn sie Lügner an die Spitze gelangen lässt, Schmierer zu Schriftführern macht, Betrüger zu Kassieren, Fälscher zu Protokollanten, Hochstapler zu Beisitzern und Erpresser zur Rechtsaufsicht. Eine Besserung verspricht unter solchen Umständen allein die vollständige Rückkehr zu allgemein anerkannten Werten (z.B. Wahrheit, Freiheit) und Rechtsgrundsätzen (z.B. pacta sunt servanda, Willkürverbot, Wettbewerb usw.).

(Köbler, Gerhard: Juristisches Wörterbuch; 15. Ausgabe, Verlag Vahlen, München, 2012)

An dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis: Deutscher nach RuStag ist man durch Geburt, der Gelbe Schein dient als reine Feststellung. Inwiefern dieser überhaupt sinnvoll ist, dazu gehen die Ansichten auseinander und ich halte es so: Lenke deine Energie mit Umsicht, verliere dich nicht in dem künstlichen Rechtsgedöns. Schau lieber, dass deine manifestierenden Fähigkeiten weiter wachsen, dort liegt die Freiheit.
Continue reading →

6 Replies

Friedensproklamation 2015 – Thomas Mann | Bewusst.TV – 21.12.2015

- zuletzt geändert am 19.März 2016
Souveräner Staat durch Friedensvertrag - Gemeinde Neuhaus

Cover: Souveräner Staat durch Friedensvertrag

Danke an meine Brüder und Schwestern, die mich dieser Tage wachrüttelten und mir ein sehr wichtigstes Thema in unserem Land wieder in den geistigen Mittelpunkt zu stellen halfen. Das inzwischen weiter gereifte Bewusstsein und praktische Erfahrungen, auch aus Gemeinden in staatlicher Selbstverwaltung, zeigen mir: 2016 wird sicher auch in dieser Hinsicht sehr spannend und ereignisreich.

Macht euch schöne Feiertage und danke, dass es euch alle gibt.

Continue reading →

1 Reply

Advent, Advent, das Friedensfeuer im Herzen brennt

- zuletzt geändert am 6.Dezember 2015

„Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“

Johann Wolfgang von Goethe
(1749 – 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

Quelle: Goethe, Maximen und Reflexionen. Aphorismen und Aufzeichnungen.

Forum Ziviler Friedensdienst
Am 2. Advent mag mich dies daran erinnern, dass Frieden nur aus Frieden kommen kann. Akzeptanz bedingt Verständnis und dieses Dialog. Bevor man im Miteinander erfolgreich einen Dialog führen kann, muss man sein eigenes Herz erkennen.

Nächstenliebe. So liebe dich selbst als den wichtigsten Nächsten und künstliche Grenzen zum „nächsten Nächsten“ schwinden. Anders gesagt: Sei selbst das Wunder!

Linktipp: Forum Ziviler Friedensdienst

Schöpfung – Wie die Anastasía-Bücher die Welt verändern!

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Lebensqualität schenken – Mein Seelenquell und Dankbarkeit

- zuletzt geändert am 14.Februar 2016

Die Zeit der Einkehr ist auch die Zeit für die Seele. In dieser Zeit sehnen wir uns mehr denn je nach Frieden, Ruhe, innerer Harmonie und Urvertrauen. Diese Zeit lebt ganz besonders auch von der Energie des Schenkens und von Dankbarkeit. Mancher zelebriert es im Beisammensein mit seinen Lieben, mancher geht lieber ganz allein in der Natur sich besinnen.

Lebensqualität schenken mit Mein Seelenquell

Mein Seelenquell + Clipdealer 4661362, 6960614

Energie in Harmonie, das ist mein Auftrag und mein Versprechen an die Zeit, in der wir alle dies so sehr brauchen. Zuversicht für eine Wende im Weltgeschehen beginnt im inneren Vertrauen auf die eigene Kraft.

So erwarte ich hinter jeder Herausforderung auch stets mindestens eine Lösung, und so manifestiert es sich auch immer. Und eben dies ist auch meine Antwort auf Fragen wie „Macht dich dieses Wissen nicht verrückt?“ oder „Kannst du bei alledem noch ruhig schlafen?“: Ja! Und umso mehr ich mit Offenheit und Mut im Herzen eben den dringenden Fragen unserer Zeit auf den Grund gehe, umso mehr finde ich immer wieder eine einfache Wahrheit: Es ist möglich frei zu sein.

Nicht nur frei von offenbaren Zwängen, auch vom Zwang, sich mit Fragen zu beschäftigen, die auf einer Ebene liegen, wo Lösungen weder gewollt noch möglich sind. Wie mit einer Zwiebel muss man oftmals einige Schichten abtragen, bis man „radikal“ genug war und an die Wurzel des Themas gekommen ist. Dort ist dann die (Er-)Lösung klar erkennbar.
Es kann jedoch auch sehr gesund sein, mal gar nichts zu „Lösungen“ beizutragen und sich ganz einfach zu fragen: „Was fehlt mir, genau jetzt, hier und jetzt, um einfach nur zu SEIN?“. Die Antwort ist meist so einfach wie verblüffend. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Zeilen für diese Zeit und Weihnachtsangebote

- zuletzt geändert am 20.November 2015

Von Herzen und mal wieder wie im „kleinen Channeling“ mit meinem hohen Selbst und meinem lieben Schreibkobold notiert, hoffe ich, dass dieser Beitrag auch dein Herz bewegen wird. Sei gesegnet!

So viele Erkenntnisse versucht mein Verstand seit einiger Zeit zu sortieren und was fast in Ordnung steht, bricht schon gleich wieder in ein unfassbares Durcheinander zusammen. So schreibe ich synchron dazu seit Monaten fast nichts mehr im Hinblick auf die Weltbühne. Wozu auch, in Zeiten altbekannter Parolen. Zu sehr scheint mir dort zu viel gesprochen und zu wenig zugehört.
Wir sind am Winterbeginn, also lauschen wir in unsere Herzen! Die sanften Melodien, die von diesem heiligen Ort in uns emporsteigen, segnen uns wahrhaftig und wappnen uns für den aufkommenden Wirbelsturm, der nur in seinem Auge seinen eigentlichen Zweck enthüllt. So lasst uns durch die Außenschicht ins Innere sehen!

Dieses Umschalten, dieser Switch – nicht Weg – ist weder leicht noch „vom System“ gewollt, so kann er nur wichtig und richtig sein. Auch oder gerade weil es im Außen mehr und mehr chaotisch ist und wir alle dringend lebensbejahende Energie brauchen, um in der sonnenarmen Zeit all den Herausforderungen in Ruhe und Kraft gegenüber zu treten, habe ich heute einen Rabatt für die kommenden Wochen aktiviert. Für alle Bestellungen bis zum 19. Dezember gibt es 10% auf alles. Das mal schon fast nur am Rande, weil dieser Newsletter/Beitrag noch mehr Botschaften bereit hält. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Neues für Orgonit-Anwender: die Wirkung optimieren

- zuletzt geändert am 24.August 2015

Orgonite verbessern optimieren harmonisierenDas gab es schon mal vielleicht erinnerst du dich. Vor einer Weile hatte ich diese kleinen Aufkleber da, um Orgonite zu stabilsieren und die Wirkung zu verbessern. nach der Trennung vom Andrè hatte ich nach Alternativen gesucht und – eher zufällig – mit den von mir mit entwickelten MSQ-Produkten kam ich darauf, dass es ganz einfach ist. Denn die Produkte gibt es ja schon. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

GEZwirbelt: Neues von der Rundfunkgebühren-Front

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

GEZ :: Diese intereressanten Neuigkeiten zum zivilen Widerstand gegen die Willkür der Rundfunkgebühr des ARD-ZDF-Beitragsservice stammen von der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft:

GEZ

Vergangenes Jahr haben wir damit begonnen, die Wohnungen, Häuser und Firmen unserer Mitglieder in Keltisch-Druidische Betriebsstätten umzuwandeln, um der GEZ-Zwangsabgabe zu entgehen.

Nach der Zusendung unserer Urkunde mit Notar-Kordel und Wachssiegel nimmt sich die GEZ reichlich Zeit (Und Zeit ist das Stichwort), um diese Betriebsstätten ausführlich zu prüfen.

Nach sage und schreibe 6 bis teilweise 10 Monaten hat die GEZ schriftlich mitgeteilt, es tue Ihnen sehr leid, dass sie sich nicht schon eher gemeldet haben, es jedoch aufgrund der vielen Rückfragen, zu Verzögerungen kam. In den Schreiben teilt die GEZ mit, dass es sich um eine Privatwohnung handelt und nicht als religiöse Betriebsstätte anerkannt werde. Continue reading →

2 Replies

Selbstbauanleitung für die Mutterwasser-Kartusche SEAFAIRY

- zuletzt geändert am 27.September 2016

Obwohl ich schon den Preis schon sehr günstig lege, hat der/die eine oder andere von euch vielleicht die Zeit, Lust und Ausrüstung, sich selbst eine Mutterwasser-Kartusche für die Gewässerheilung zu bauen. Darum habe ich eine kleine Anleitung dafür geschrieben.

Prinzipiell kannst du logischerweise jedes wirksam informierte Material verwenden, welches sich wie der AHSG um das Rohr herum fixieren lässt. Die Anleitung gilt also nicht nur für dieses spezielle Produkt.

Achtung, das Produkt ist nicht mehr im Sortiment. Alternativen findest du im Beitrag „Die Evolution der Gewässerheilung„. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Chemtrails: Aktuelles von der Aktion ‚Sauberer Himmel‘

- zuletzt geändert am 25.Juni 2017
Chemtrails-Decke mit Wellenmuster

10. September 2008 über dem Südost-Gebiet von Potsdam (Foto: Christian)

Gestern flatterte der neue Newsletter der Aktion ‚Sauberer Himmel‘ zu neuen Entwicklungen im Bereich der Klimamanipulation und dem Leitmotiv ‚Chemtrails‘ herein. Er liest sich ermutigend und damit sollte es leichter sein, mehr Mitmenschen zu Beobachtung und Aktivität zu ermuntern.

Besonders peinlich liest sich für mich der angesprochene Artikel der PNN, der eine regelrechte 180-Grad-Wende der Tatsachen im Beitrag  vollzieht und einem damit ins Gesicht spuckt – peinlich für mich als Potsdamer und wieder einmal reinste Psychopolitik.

Falls du nochmal verinnerlichen willst, warum dieser ganze Rummel überhaupt gemacht wird, schau dir meine Bildergalerie an.

Aufnahmen, die ich damals machte – Orgonite halfen teilweise, doch erst später mit unseren neuen Möglichkeiten tat sich richtig was und das ist bis heute so geblieben.
In den „Streifenwolken“ sind Stoffe und Informationen enthalten, die der Umwelt sehr schaden können und das ist nicht schön, nicht erlaubt und richtig kriminell. Aber keine Bange, die Menschheit hat vieles überlebt, und auch dieses Fiassko packen wir.
Energetische Hilfsmittel, die die Selbstheilung der Erde und im Wirkbereich lebender Wesen kräftig unterstützen, findest du unter dem Beitrag.

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Besatzungsrecht, der 15. April 2015 und der Kaninchenbau

- zuletzt geändert am 8.Januar 2016
Frei-Sein führt zu Fülle und Glück

Frei-Sein führt zu Fülle und Glück

Es ist mal wieder soweit und die üblichen Verdächtigen sprechen wieder von den berüchtigten Aluhüten. Aber tun sie das nicht immer? Was ist dran an der angeblichen Befreiung vom Besatzungsrecht im April? Warum wird ein Berliner Flughafen nicht fertig gestellt? Was hat Putin damit zu tun und was wird er noch tun? Aber vor allem: Was hat das alles mit dir und mir zu tun?

Berlin, genauso wie ganz Deutschland, ist immer noch besetzt. Das ist nicht neu und wird immer bekannter, auch wenn es weiterhin Werbung für Aluhüte und dümmliche Sprücheklopfer oder seltsame Reichsdeutschen-Seiten gibt, die mit ihrem Gestriggebotenen den Prozess des Sich-Freimachens zusätzlich erschweren, statt ihn zu beschleunigen. Das hat System. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Stell dir vor, sie wollen den Krieg und wir haben besseres zu tun…

- zuletzt geändert am 22.Januar 2015

… oder über Familienlandsitze, Weltfrieden und das Erwachen der Menschheit

Sunny day in summer park

© Iakov Kalinin – Fotolia.com

Unter dem Titel „Der geplante Krieg wird gestoppt werden!“ las ich gerade einen Kommentar von Konstantin Kirsch mit einem Verweis auf Band 6 der Anastasia-Reihe. Wobei mir wieder einfällt, den Anastasia-Index zu bestellen – mach ich gleich im Anschluss.

„Die Priester sind der Meinung, dass sie alles getan haben, damit ein Krieg großen Ausmaßes beginnen kann. Die westlichen Länder haben sich vereinigt, die Christen attackieren die moslemische Welt. Danach vereinigt sich die moslemische Welt für den Kampf. Aber es ist ein ungleiches Kräfteverhältnis: Die Moslems haben keine modernen Waffen. Daher werden sie, wenn sie sehen, wie ihre Glaubensbrüder sterben, Tausende Terroristen ausbilden, um die westliche Welt zur Einstellung des Krieges zu bewegen. Der Krieg wird beginnen, aber er wird gestoppt werden, man wird seine Entfaltung nicht zulassen.“„Wer?“„Deine Leser. In ihnen wird sich eine neue Weltanschauung herausbilden, die sich von der unterscheidet, die im letzten Jahrtausend herrschte. Sie schaffen jetzt Neues in ihren Träumen. Wenn die Träume sich in Realität umzuwandeln beginnen, werden alle Kriege und Krankheiten weichen.“„Du meinst, das wird passieren, wenn mit dem Bau der Familienlandsitze begonnen wird? Aber welches Verhältnis haben sie zur Einstellung von Konflikten, religiösen Lagern, die sich in der ganzen Welt gegenüberstehen?“

„Die frohe Botschaft über sie wird sich in der Welt verbreiten. Die Menschen der ganzen Erde werden die hypnotische Gefangenschaft durchschauen, aus dem tausendjährigen Schlaf aufwachen. Sie werden ihre Lebensweise ändern und begeistert die Göttliche Welt auf der ganzen Erde aufbauen.“

Zitat von Seite 234, Band 6 der Buchreihe Anastasia (russische Erstveröffentlichung 2002) – Quelle: konstantin-kirsch.de

Laut einer Meldung in Facebook unterstützt der russische Präsident W. Putin die Idee der Familienlandsitze offiziell, wofür ich allerdings bisher keine Quellen finde und Kontakte aus Russland das nicht bestätigen.
<Nachtrag am Abend> Habe Quellenangabe in der Familienlandsitz-Gruppen in Facebook bekommen – danke!

Also dann: Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Segensfeld für Tiere

- zuletzt geändert am 20.Januar 2015
Blume des Lebens

Blume des Lebens – das kosmische Symbol

Diese wunderbare Mitteilung und Botschaft passt hervorragend zu dem, was ich in den Büchern von W. Megre las. Der (Ur-)Mensch ist dort nicht nur Hüter der Tiere, er erschafft mit ihnen gemeinsam neue Möglichkeiten, gibt ihrem Dasein neuen Sinn. Einst gab der Mensch den Tieren auch ihre Namen, heißt es. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Der Flieger, Archonten, Wetiko und Freiheit

- zuletzt geändert am 7.Juli 2017

Was ist bloß los in der Welt, was stimmt nicht, wer oder was sucht uns in den kollektiven Untergang zu treiben, entgegen unseren eigenen Wünschen und Interessen?

Sie sind Meister im Spiel „teile und herrsche“, im Verwirren und Täuschen. Lüge verkaufen sie als Wahrheit, Perversion und Gewalt als Fürsorge und Liebe, Krieg als Frieden und die schlechteste Option als alternativlos. Sie wollen uns glauben lassen, die Menschheit sei eine Krankheit, von der die Welt geheilt werden müsse. Doch ist der Mensch von Natur aus ein soziales Wesen, das den Kontakt zur Natur liebt.

Flieger
Wetiko
Archonten
kollektive Psychose
Fremdbewusssein
interdimensionale Verstandesparasiten, intrapsychische Parasiten
Jahwe, Jehova, Jaldabaoth, Demiurg
Dämonen (auch für niedere Wesen benutzt)
– Begriffe für ein Phänomen, dessen Auswirkungen in unserer Zeit unübersehbar werden. Nicht die Religion erschuf sie, sondern sie erschufen Religion. Nicht die Wissenschaft leugnet sie, sie leugnen das Wissen. Nicht wir brauchen sie, sie brauchen uns. Nicht unser Wohlergehen ist ihr Bestreben, sondern unser Untergang. Doch zuerst wollen sie uns brechen und ihre Welt als die wahre Welt anerkennen zwingen – das ist ihr Sieg, glauben sie. Continue reading →

10 Replies

Natürliches Lernen in der Lebensschule

- zuletzt geändert am 9.September 2014

Paradigmenwechsel kennzeichnen unsere Zeit, und wohl an keinem anderen „Systemort“ spürt ein junger Mensch das so deutlich wie in einer „ganz normalen Schule“ – zu groß ist der Abstand zwischen dem, was einem das System mit fremden Bildern als Weltsicht einmimpfen will – was man passend „Bildung“ nennt – und dem, was die eigene Seele will, die innere Stimme einem sagt was wahr und unwahr sei, was die eigene Bestimmung ist. Sinn der Schule sollte es doch es sein, diesen Weg sichtbar zu machen und die individuelle Kreativität und Schöpferkraft zu fördern, statt sie in roboterhaften Schemen und Wertevorstellungen sowie durch ein künstliches und für alle Beteiligten unwürdiges Lehrer-Schüler-Gefälle Stück für Stück in Lethargie zu zwingen.

Freiheit zu leben (und zu verdienen) heißt für mich, den Mut zu haben neue Wege zu bauen, denn die alten sind zu ausgetreten.

Die Schule der Zukunft ist schon heute: Schetinin-Schulen, Lebensschulen

Videobeitrag:
Richard Kandlin (17) – Natürliches lernen an der Schetinin Schule (LAIS-Schule) Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Informationsseite zu Mein Seelenquell online

- zuletzt geändert am 9.Januar 2016

Mein Seelenquell - Collage, Bild: quant-vital.deWenn du noch nicht von der Produktreihe „Mein Sellenquell“ gehört hast, lohnt es sich dort einmal herein zu schauen. Wir nutzen diese wundervollen Hilfsmittel seit 2013 und das in eigentlich allen Lebenslagen. Sei es für eine exzellente Wasserbelebung, hochschwingende Schutzfelder, Entstörung und Harmonisierung von Elektrosmog, das Schaffen eigener Kraftplätze oder für die Gewässerheilung und Erdheilung – die Möglichkeiten scheinen grenzenlos zu sein. Continue reading →

1 Reply

Urlaubsbericht aus der sächsischen Schweiz – Erdheilung und mehr

- zuletzt geändert am 25.Juni 2017
Blick auf eine Felsformation an der Elbe zwischen Rathen und Wehlen

Blick auf eine Felsformation an der Elbe zwischen Rathen und Wehlen

Kürzlich machten wir einen Kurzurlaub an der Elbe, in der sächsischen Schweiz. Es bot sich die schöne Gelegenheit, nicht nur eine unserer neuen AHSG-Kartuschen auszuprobieren, sondern auch speziell informierte Glasnuggets aus der Mein Seelenquell – Produktreihe ausgiebig zu testen. So konnten wir neben dem Genießen der wunderschönen Landschaft auch einiges für Gaja tun. Und wir erlebten eine wunderbare Überraschung.

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply