Category Archives: kommentierte Fremdbeiträge

Die ‚Person‘ – Spielfigur im Rechtsbankrott, Mensch vs. Person

- zuletzt geändert am 13.Juli 2017
Screenshot aus Video "Die ‚Person‘ – Spielfigur im Rechtsbankrott vs. Mensch & Wahrheit" Teil2

Identifikation Mensch mit (vom System gegebener und diesem gehörende) Person ?

31.7.2015 – Dieses Video gibt einen Einblick in die Sprache der Juristen und zeigt auf, wie wir Menschen zu Personen gemacht wurden und wie wir uns damit identifizieren (lassen). Es geht um den Sprung in ein anderes Bewußtsein und die Begründung der „Wahrheit“.
Hier geht es nicht um die Auslegung von Gesetzestexten, sondern um die eindeutige Definition der in den Gesetzestexten und Verwaltungsakten benutzten Begriffe. Dieser Film soll helfen, daß wir uns alle wieder näher kommen und gemeinsam das System überdenken. Es geht nicht um Schuldzuweisung oder Vergeltung, sondern vielmehr darum, daß wir alle im selben Boot sitzen.
(Aus Videobegleittext)

Mein Kommentar zur „energetischen Signatur„zum Video steht ganz unten! Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

(Haut-,Brust-)Krebs – Heilung durch Schwarze Salbe

- zuletzt geändert am 27.April 2017

Quasi eine Erinnerung an mich selbst, denn auch bei alternativen Themen kann man regelrecht überschwemmt werden und das Thema „Krebs – Heilung“ hatte ich bereits vor Jahren im Blog. Leider schafften es nicht alle Blogbeiträge im Umzug hierher. Damals ging es um die Neue Medizin, um Germanium und andere Helfer, heute geht es um die Schwarze Salbe.

Medizin der Zukunft e.V. schreibt: „Noch um die Jahrhundertwende des 19./20.. Jahrhunderts waren schorfbildende Salben in den Vereinigten Staaten in praktisch jeder Apotheke erhältlich, so wie heute Aspirin. Bis in die letzten Jahre des vergangenen Jahrhunderts gab es außerordentlich erfolgreiche Tumorkliniken in den USA, die diese Salben erfolgreich eingesetzt hatten. Die Erfolge lagen bei den Anfangsstadien der Tumorkrankheit zwischen 80-90% Heilung, bei fortgeschrittenen immer noch über 50% (Aus-!)Heilung der Erkrankung. Die letzte Klinik wurde vom FDA in den 90er Jahren geschlossen mit der Argumentation: „Die Behandlung sei erfolgreich, aber archaisch“. Zum Teil sind diese Kliniken nach Mexiko ausgewandert.“ http://lwecker.com/pageID_5085729.html Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

GEZwirbelt: Neues von der Rundfunkgebühren-Front

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

GEZ :: Diese intereressanten Neuigkeiten zum zivilen Widerstand gegen die Willkür der Rundfunkgebühr des ARD-ZDF-Beitragsservice stammen von der Keltisch-Druidischen Glaubensgemeinschaft:

GEZ

Vergangenes Jahr haben wir damit begonnen, die Wohnungen, Häuser und Firmen unserer Mitglieder in Keltisch-Druidische Betriebsstätten umzuwandeln, um der GEZ-Zwangsabgabe zu entgehen.

Nach der Zusendung unserer Urkunde mit Notar-Kordel und Wachssiegel nimmt sich die GEZ reichlich Zeit (Und Zeit ist das Stichwort), um diese Betriebsstätten ausführlich zu prüfen.

Nach sage und schreibe 6 bis teilweise 10 Monaten hat die GEZ schriftlich mitgeteilt, es tue Ihnen sehr leid, dass sie sich nicht schon eher gemeldet haben, es jedoch aufgrund der vielen Rückfragen, zu Verzögerungen kam. In den Schreiben teilt die GEZ mit, dass es sich um eine Privatwohnung handelt und nicht als religiöse Betriebsstätte anerkannt werde. Continue reading →

2 Replies

Chemtrails: Aktuelles von der Aktion ‚Sauberer Himmel‘

- zuletzt geändert am 25.Juni 2017
Chemtrails-Decke mit Wellenmuster

10. September 2008 über dem Südost-Gebiet von Potsdam (Foto: Christian)

Gestern flatterte der neue Newsletter der Aktion ‚Sauberer Himmel‘ zu neuen Entwicklungen im Bereich der Klimamanipulation und dem Leitmotiv ‚Chemtrails‘ herein. Er liest sich ermutigend und damit sollte es leichter sein, mehr Mitmenschen zu Beobachtung und Aktivität zu ermuntern.

Besonders peinlich liest sich für mich der angesprochene Artikel der PNN, der eine regelrechte 180-Grad-Wende der Tatsachen im Beitrag  vollzieht und einem damit ins Gesicht spuckt – peinlich für mich als Potsdamer und wieder einmal reinste Psychopolitik.

Falls du nochmal verinnerlichen willst, warum dieser ganze Rummel überhaupt gemacht wird, schau dir meine Bildergalerie an.

Aufnahmen, die ich damals machte – Orgonite halfen teilweise, doch erst später mit unseren neuen Möglichkeiten tat sich richtig was und das ist bis heute so geblieben.
In den „Streifenwolken“ sind Stoffe und Informationen enthalten, die der Umwelt sehr schaden können und das ist nicht schön, nicht erlaubt und richtig kriminell. Aber keine Bange, die Menschheit hat vieles überlebt, und auch dieses Fiassko packen wir.
Energetische Hilfsmittel, die die Selbstheilung der Erde und im Wirkbereich lebender Wesen kräftig unterstützen, findest du unter dem Beitrag.

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Stell dir vor, sie wollen den Krieg und wir haben besseres zu tun…

- zuletzt geändert am 22.Januar 2015

… oder über Familienlandsitze, Weltfrieden und das Erwachen der Menschheit

Sunny day in summer park

© Iakov Kalinin – Fotolia.com

Unter dem Titel „Der geplante Krieg wird gestoppt werden!“ las ich gerade einen Kommentar von Konstantin Kirsch mit einem Verweis auf Band 6 der Anastasia-Reihe. Wobei mir wieder einfällt, den Anastasia-Index zu bestellen – mach ich gleich im Anschluss.

„Die Priester sind der Meinung, dass sie alles getan haben, damit ein Krieg großen Ausmaßes beginnen kann. Die westlichen Länder haben sich vereinigt, die Christen attackieren die moslemische Welt. Danach vereinigt sich die moslemische Welt für den Kampf. Aber es ist ein ungleiches Kräfteverhältnis: Die Moslems haben keine modernen Waffen. Daher werden sie, wenn sie sehen, wie ihre Glaubensbrüder sterben, Tausende Terroristen ausbilden, um die westliche Welt zur Einstellung des Krieges zu bewegen. Der Krieg wird beginnen, aber er wird gestoppt werden, man wird seine Entfaltung nicht zulassen.“„Wer?“„Deine Leser. In ihnen wird sich eine neue Weltanschauung herausbilden, die sich von der unterscheidet, die im letzten Jahrtausend herrschte. Sie schaffen jetzt Neues in ihren Träumen. Wenn die Träume sich in Realität umzuwandeln beginnen, werden alle Kriege und Krankheiten weichen.“„Du meinst, das wird passieren, wenn mit dem Bau der Familienlandsitze begonnen wird? Aber welches Verhältnis haben sie zur Einstellung von Konflikten, religiösen Lagern, die sich in der ganzen Welt gegenüberstehen?“

„Die frohe Botschaft über sie wird sich in der Welt verbreiten. Die Menschen der ganzen Erde werden die hypnotische Gefangenschaft durchschauen, aus dem tausendjährigen Schlaf aufwachen. Sie werden ihre Lebensweise ändern und begeistert die Göttliche Welt auf der ganzen Erde aufbauen.“

Zitat von Seite 234, Band 6 der Buchreihe Anastasia (russische Erstveröffentlichung 2002) – Quelle: konstantin-kirsch.de

Laut einer Meldung in Facebook unterstützt der russische Präsident W. Putin die Idee der Familienlandsitze offiziell, wofür ich allerdings bisher keine Quellen finde und Kontakte aus Russland das nicht bestätigen.
<Nachtrag am Abend> Habe Quellenangabe in der Familienlandsitz-Gruppen in Facebook bekommen – danke!

Also dann: Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Das „1600 Euro Haus“ – ein ‚Aussteiger‘ hat’s vorgemacht

- zuletzt geändert am 1.Dezember 2014
Für 1600 Euro ein Haus bauen - LarMar Alexander zeigt uns wie es geht - Bild 8 von 12

Quelle: Video ‚How to build a 14×14 solar cabin‘

Sicherlich ist dieses „1600 Euro Haus“ kein Strohballenhaus, dafür jedoch noch eine ganze Ecke günstiger im Preis. Irgendwo beginnt man schließlich. Und sollte man wieder mehr investieren wollen, kann das Haus als Gästehaus fungieren. Seit wir unsere Oase haben, plane ich auch wie wild und bin Feuer und Flamme: Brunnen, Hühnergehege mit „mobilem Hühnertraktor“, Haus 1, eigenes kleines Kraftwerk, Kompostklo, Trockenmauern, später Haus 2 mit Lagerkeller… träume, kröne, lebe! Continue reading →

1 Reply

Natürliches Lernen in der Lebensschule

- zuletzt geändert am 9.September 2014

Paradigmenwechsel kennzeichnen unsere Zeit, und wohl an keinem anderen „Systemort“ spürt ein junger Mensch das so deutlich wie in einer „ganz normalen Schule“ – zu groß ist der Abstand zwischen dem, was einem das System mit fremden Bildern als Weltsicht einmimpfen will – was man passend „Bildung“ nennt – und dem, was die eigene Seele will, die innere Stimme einem sagt was wahr und unwahr sei, was die eigene Bestimmung ist. Sinn der Schule sollte es doch es sein, diesen Weg sichtbar zu machen und die individuelle Kreativität und Schöpferkraft zu fördern, statt sie in roboterhaften Schemen und Wertevorstellungen sowie durch ein künstliches und für alle Beteiligten unwürdiges Lehrer-Schüler-Gefälle Stück für Stück in Lethargie zu zwingen.

Freiheit zu leben (und zu verdienen) heißt für mich, den Mut zu haben neue Wege zu bauen, denn die alten sind zu ausgetreten.

Die Schule der Zukunft ist schon heute: Schetinin-Schulen, Lebensschulen

Videobeitrag:
Richard Kandlin (17) – Natürliches lernen an der Schetinin Schule (LAIS-Schule) Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

HARTZ IV – Jobcenter – Bemerkenswertes Gerichtsurteil

- zuletzt geändert am 27.August 2014

Video: Im Gespräch mit Alexander Wagandt – HARTZ IV – Jobcenter – Bemerkenswertes Gerichtsurteil – Aufhänger „Jobcenter“ und vom Gericht angezweifelter öffentlicher Auftrag als Bundesbehörde

Alexander Wagandt – bekannt durch die ‚Tagesenergie‘-Gespräche mit Jo Conrad – berichtet hier über ein aufschlussreiches Gerichtsurteil. Aus diesem darf jeder Leser seine eigenen Schlüsse ziehen, auch zum beliebten Thema ‚Rechtsstaat Bundesrepublik‘.

„… Zwar hat das Gericht erheblichen Zweifel daran, dass es sich bei dem Beklagten [das Jobcenter, Anm.] um eine Behörde oder Bundeseinrichtung handelt. Nach §23 Abs.1 VWFGF [Verwaltungsverfahrensgesetz, Anm.] ist die Amtssprache und nach §184 GVG [Gerichtsverfassungsgesetz, Anm.] ist die Gerichtssprache deutsch. Bei der Bezeichnung „Jobcenter“ handelt es sich gerade um eine nicht aus der deutschen Sprache herführende Begrifflichkeit…“ Alexander Wagandt, s. Video Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Efeu: Spülmittel und Waschmittel selber machen (Anleitung)

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

Selbstversorgung und das Wiederentdecken alten Wissens werden immer beliebter. Bei der Selbstversorgung geht es nicht nur um gesundes Obst und Gemüse, im Prinzip gehören alle Lebensbereiche ja hinein.

Heute fand ich ich in FB diese geniale Möglichkeit, um selber Waschmittel und Spülmittel 100%ig ökologisch herzustellen.

Mit Efeu ein BIO-Spülmittel und BIO-Waschmittel selber machen

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Kriegsgefangenenpost in der Bundesrepublik – Weltpostvertrag

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

Viel flattert derzeit wegen der Versendung mit nur 3-4 Cent pro Brief herum. So habe ich ein paar Quellen gecheckt und zusammen geführt. Interessant ist das Thema im Hinblick auf das deutsche Reichsgebiet allemal.
Continue reading →

17 Replies

Diese 5 Dinge bereuen sterbende Menschen am häufigsten

- zuletzt geändert am 9.Januar 2016

„Eine Palliativkrankenschwester hat die 5 häufigsten Dinge aufgezählt, die sterbende Menschen bereuen.

Bronnie Ware ist eine australische Krankenschwester, die mehrere Jahre in der Palliativpflege gearbeitet hat. Dabei umsorgte sie die Patienten während der letzten 12 Wochen ihres Lebens. Sie dokumentierte ihre Epiphanien während des Sterbens und veröffentlichte sie in einem Blog. Sie erhielt viel Aufmerksamkeit und fasste ihre Beobachtungen schließlich in einem Buch zusammen. Ihr Buch „5 Dinge, die Sterbende am häufigsten bereuen“ ist bei Amazon erhältlich.

Bronnie schreibt über die bemerkenswerte Klarheit, die Menschen am Ende ihres Lebens erlangen, und was wir von ihrer Weisheit lernen können. “Wenn sie gefragt wurden, was sie am meisten bedauern, oder was sie gern anders gemacht hätten, tauchten einige Themen immer und immer wieder auf. “ Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Seife + Naturseife selber machen – mit nur drei Zutaten

- zuletzt geändert am 11.April 2014

Seife selber machen – einfach so? Ja das geht! Mit nur drei Zutaten und wirklich einfach, umweltschonend und es braucht wenig Hilfsmittel und Energie.

Rezept: Seife aus Kernseife selber machen.

Du brauchst: Continue reading →

1 Reply

Putins Rede am 18.3. zum Beitritt der Krim – VETO

- zuletzt geändert am 24.März 2014
Wladimir Putins Rede zum Beitritt der Krim zu Russland am 18.03.2014

Wladimir Putins Rede zum Beitritt der Krim zu Russland am 18.03.2014

Die folgende Übersetzung habe ich heute von „Facebook / VETO – erhebe deine Stimme“ (>>) hierher kopiert, damit sie weiter verbreitet wird. Wie auch beim iranischen Präsidenten ist das Niveau und die Seelenbotschaft im Vergleich zu NWO-Konsorten = Speckmadenparasiten wie Ferkel oder Dummada unvergleichlich hoch. Und wer mir hierzulande mit dem gehirngewaschenen BILD-Blödsinn kommt, bekommt die 1934-Gesetze-Packung àla Bundesrepublik (= Drittes Reich 3.0) zu hören. Basta. Also, auf zu den Worten unseres Verbündeten im Nachbarstamm und wahren Brudervolk:

„Wie viele wissen, hat Putin heute seine Ansprache zur „Krim“ gehalten. Da diese Rede bereits einmal falsch übersetzt wurde (ins englische) – natürlich zum Nachteil Putins… und wir nicht sicher ausschließen können das „Mainstream“ diesen Text nicht doch „aus Versehen“ in ihre Berichterstattung einbaut und den üblichen Blödsinn verzapft…, haben wir hier die Übersetzung ins deutsche um mal zu vergleichen. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Buch: Anastasia-Index von Konstantin Kirsch

- zuletzt geändert am 24.März 2014
Buchcover vom Titel "Anastasia-Index"

Buchcover vom Titel „Anastasia-Index“

Es ist wohl schon mehr als drei Jahre her, seit dem ich in Erwartung des vom damals angekündigten Indexes für die Anastasia-Buchreihe war – und dann hatte ich es im letzten Dezember glatt verpennt.
Wer die Bücher von Wladimir Megre so begeistert verschlungen hat wie ich, der weiß, dass die nachträgliche Suche nach bestimmten Themen mangels Querverweisen zeitraubend ist. Das dachte sich auch der durch Permakultur, lebende Bauten und vor allem das Minuto-Zeitgutschein-Konzept bekannte Visionär und Macher Konstantin Kirsch. Und so machte er sich sich an die intensive Arbeit, alle Bänder inhaltlich zu indexieren und zu Suchbegriffen Querverweise zu erstellen. Gemeinsam mit Lutz Rosemann hatte er es Ende 2013 geschafft und nach 5 Jahren war es dann soweit: das Verzeichnis umfasst über 23.000 Einträge, davon über 5.000 Ober-, rund 18.000 Untereinträge sowie insgesamt mehr als 30.000 Fundstellen. Das Buch erscheint im Govinda Verlag und kann u.a. direkt bei Amazon bestellt werden. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Familienlandsitze und Siedlungen nach „Anastasia“ einfach erklärt

- zuletzt geändert am 16.März 2014

(Die Buchreihe zum Familienlandsitze-Konzept ist von Wladmir Megre geschrieben und in verschiedenen Verlagen (Govinda, Silberschnur…) erschienen.) Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Naturbauen – lebende Bauten – mein Favorit für einen großen Garten

- zuletzt geändert am 16.März 2014
Weiden-Pavillon - lebende Bauten - frisch gesteckt Anfang März 2014 (Foto: Anja Gerber)

Weiden-Pavillon – lebende Bauten – frisch gesteckt Anfang März 2014 (Foto: Anja Gerber) * das grüne Netz da hinten ist kein Fußballtor, sondern Kletterhilfe für Prunkbohnen ;)

Naturbauen, „Lebendige Bauten“ oder „lebende Bauten“ – vielleicht hast du schon mal davon gehört. Es geht dabei um eine 100%ig ökologische und sehr naturverbundene Methode, quasi eins mit der Natur, aus lebenden Baumstämmen ein Haus entstehen zu lassen. Allein der Gedanke ist für mich schon sehr faszinierend.

Soweit ich das bisher verstanden habe, ist die Methode für Tipis, Gartenlauben oder Pavillons der besonderen Art und weniger für ein richtiges Haus gedacht. Es wird der Grundriss dicht genug mit Jungbäumen oder Steckhölzern bepflanzt. Sie werden die spätere Wand hoch geleitet und entsprechend beschnitten, Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Klanggebet: Gott ist Gnade – und unsere Konzepte sind oft gnadenlos

- zuletzt geändert am 24.März 2014

Seht es mir nach, das sich derzeit kaum dazu, komme neue Beiträge zu verfassen, obwohl es so viele spannende Themen und Erkenntnisse gibt.

Hier ein von mir kommentierter Beitrag von Giannina Wedde (KLANGGEBET).

Gott ist Gnade – und unsere Konzepte sind oft gnadenlos

Manchmal sehen wir gar nicht mehr, wie gnadenlos unsere Konzepte von Heilung sind. Gebetsmühlenartig predigen wir, dass dies und jenes noch aufgelöst werden müsse, dass dies und jenes noch losgelassen werde müsse, und dass das ein oder andere uns noch bremse, blockiere, verdunkele oder schwäche, unsere Berufung vernebele, unsere glückliche Partnerschaft ausbremse. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

energy wave ‚Gedanken zur Zeitqualität‘ – von lunaria.at

- zuletzt geändert am 16.März 2014

Ein Beitrag auf lunaria.at, in dem wir uns wieder finden und vielleicht auch dir hilft, 2013 besser zu verstehen und auf 2014 vorbereitet zu werden.

„Nur mehr noch 15, 14, 13.. Nächte, dann ist nicht nur Weihnachten gewesen, sondern das ganze Jahr hinter uns! Die einen mögen aufatmen, die anderen nehmen einen großen Schluck vom Kelch der ewigen Dankbarkeit. Am Ende von 2013 bin ich erfüllt und erschöpft zugleich. Das eine ging mit dem anderen Hand in Hand. Aber der enorme Einsatz hat sich gelohnt. Bevor wir in wenigen Tagen in das nächste Neue Jahr hinüberrutschen, steigt das Finale des magischen 13er Jahres. Die energetische Welle der Weihnachtszeit beginnt heute mit einem Vollmond. Na klar doch. Alles andere wäre unpassend… Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Anleitung zum Energieaufladen: DAS ORCHIDIUM

- zuletzt geändert am 3.Mai 2016

Diese einfache Übung zum Energieaufladen hilft, Energiekörper und physischen Körper mit einer kräftigen Dosis spirituellen Lichts und lebensfördernder Energie (Lebensenergie, Chi, Prana, Orgone, Ätherenergie) zu versorgen – das Orchidium.

Entnommen von
„Das Orchidium Eine Botschaft der Hathoren vom 1. August 2013 gechannelt von Tom Kenyon“
auf amraverlag.de/blog.php/hathoren-news/das-orchidium/.
Aus dem Amerikanischen von Thomas Görden. Copyright der Übersetzung: AMRA Verlag, Hanau, Germany

„… DAS ORCHIDIUM

Illustration, Orchidee (Foto: Anja Gerber)

Orchidee (Foto: Anja Gerber, aufgenommen in den Gärten der Welt, Berlin- Marzahn, Frühjahr 2013)

Wir beschreiben euch nun eine Methode, wie ihr euch mit Licht und lebensfördernder Energie versorgen könnt. Wir stellen euch diese Methode zu diesem Zeitpunkt vor, weil ihr viel seelische Stärke und persönliche Energie brauchen werdet, um euch durch diesen Chaotischen Knoten und die, die auf ihn noch folgen werden, hindurchzuarbeiten. Wir nennen diese Methode »Das Orchidium«. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Organe nachwachsen lassen – die Grabovoi – Methode

- zuletzt geändert am 19.Mai 2014

Russische Wissenschaftler haben den Jungbrunnen entdeckt –
Russen lassen Organe nachwachsen!

Themenbasis: Selbstheilung – Grabovoi – Zeitlinie – Zahlencode

Grigori Grabovoi und seine Schüler Arkady Petrov und Igor Arepjev haben eine rein energetisch-informative Methode entwickelt, durch die Menschen in der Lage sind, ihre eigene Realität zu verändern.

Die Techniken und Methoden sind von jedem schnell und leicht zu erlernen. Sie wirken sehr effektiv und nachhaltig. Der Anwender kann seinen Körper regenerieren und wiederherstellen, Beziehungen können harmonisiert werden, finanzielle und berufliche Situationen verändert werden.

Continue reading →

5 Replies

EHEC – Alarm!!! Reichsgurkenkanzler warnt

- zuletzt geändert am 15.November 2015

EHEC – Alarm!!! Reichsgurkenkanzler warnt vor Verleumdnung der guten Tomaten vom Onkel Franko. Wie die deutsche Gurke keinen Sch…. bauen wollte.

Es ist lustig und traurig zugleich. Jeden Tag neue Verdächtige auf Seite 1, die Entwarnung auf Seite… 20? Dank der gesellschaftlichen Strukturen ist es leider immer noch möglich, ganz ohne Beweise ganzen Branchen mit einigen erfundenen Geschichten echte Probleme zu bereiten. Wie sagte David Icke so passend: keine öffentliche Meinung, sondern eine veröffentlichte Meinung. Zum Glück nehmen noch weitaus weniger Menschen dieses Theater ernst als zur Zeit der Grunzgrippe. Es lebe der erwachende Geist. Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Humus – Die vergessene Klimachance – Trailer und Infos

- zuletzt geändert am 18.Oktober 2015

Fieberhafte Suche nach Lösungen

Was geschieht unter unseren Füßen? Weshalb können Böden so riesige CO2-Mengen ein- und ausatmen? Haben wir bisher den vielleicht wichtigsten Klimafaktor übersehen – das Leben in den Böden? In Amazonien haben deutsche Forscher 2000 Jahre alte, extrem fruchtbare Böden entdeckt. Die „Terra-Preta“-Böden wurden von Indianern geschaffen. Aber wie? Nahe Kairo entstand mitten im Wüstensand bester Humus. Was ist das Geheimnis des Aufsehen erregenden „Sekem“-Projektes? In Frankreich wachsen Bäume und Getreide auf den selben Ackerflächen.

Humus der Film – Trailer

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Die Biologische Transmutation

- zuletzt geändert am 30.April 2016

Wo früher der Mensch weitgehend akzeptierte, was er beobachtete, auch wenn er es nicht verstand, ist heute das Verstehen eher eine Bedingung für die Akzeptanz. Die alchemistische Umwandlung von einem chemischen Element in ein anderes ist heutzutage aus dem UnNterricht verbannt. Dich die Natur kann es und beweist, wie wenig die heutige offizielle Lehrmeinung mit Wissenschaft zu tun hat.
Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Spezialisten, Generalisten und die Sache mit dem Wasser

- zuletzt geändert am 8.Oktober 2015

In der Natur gibt es bis auf den Menschen nur Spezialisten. Der Mensch hingegen ist ein Generalist, frei in seiner Wahl. Wenn ein System versucht, ihn zu einem Spezialisten zu machen, muss es Druck ausüben gegen die natürliche Ordnung und macht ihn zu einem vergewaltigten Menschen, zu einem Un-Menschen, der bedingt durch seine unterdrückten Bedürfnisse, triebgesteuert wird – zu einem tierähnlichen aber destruktiven Wesen, dem bewusst oder unbewusst nach seiner Freiheit dürstet.
Die Heilung liegt nicht in noch mehr Druck – wie Strafe oder Einsperren, sondern in der Heilung – der Freiheit.

Mit unseren Kindern ist es wie mit dem Wasser:
setzen wir sie unter Druck, verlieren sie ihre besten Informationen,
quasi den Kontakt zur inneren Stimme.

inspiriert von Schollis Vortrag Freie Energie

>Video fehlt? -> Videosuche

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Urkost, essbare Wildpflanzen – Grundgedanken

- zuletzt geändert am 19.Mai 2014

Auf einer Webseite habe ich interessante Inhalte zu den Themen Urkost und Wildpflanzen entdeckt, die ich hier wegen dortigen Java-Menü, was nicht jeder nutzen kann, abbilden möchte.

Essbare Wildpflanzen - Wildgemüse &amp; Wildkräuter -- Banner (Fotomontage: Christian)

Essbare Wildpflanzen – Wildgemüse &amp; Wildkräuter — Banner (Fotomontage: Christian)

-[gt] Wildpflanzen (Wildgemüse, Wildkräuter) – eine Liste

Immer mehr Menschen wird klar, dass die angebotenen und geleisteten Konsumartikel die Lebensqualität nicht wirklich erhöhen, sondern im Gegenteil, in eine Abhängigkeit zwängen. Die Ernährungswissenschaft ist nicht angekommen und verstrickt sich in Wiedersprüchen. Daher sehe ich es als eine wichtige Aufgabe für die Menschheit die Illusionen der modernen Ernährung aufzudecken.

Continue reading →

Beitrag kommentieren * Leave a reply