Dr. Daniele Ganser zur Forschung zu 9/11, Universität Köln 2017

- zuletzt geändert am 12.Juni 2017

Auch heute und besonders im Kontext zur Einwanderung von Muslimen, die für 9/11 verantwortlich gemacht wurden und werden („Krieg gegen den Terror“), stellt Dr. Ganser wichtige Fragen und klärt spricht darüber, wie das Kampfwort „Verschwörungstheoretiker“ genutzt wird.
Nicht nur Aufklärer (engl. „truther“) fallen ins Raster, auch Wissenschaftler. Ganz besonders wir Deutsche als im Krieg unterworfenes und geplündertes Volk haben intensivste Erfahrung mit der politisch verordneten, psychischen Gewalt gegen das im menschlichen Kern veranlagte Bestreben nach Wahrheit und Heilung erfahren – darunter fallen historische Begriffe wie Ketzer oder Häretiker und neumodische Begriffe wie Verschwörungstheoretiker, Rechtspopulist, Antisemit und regelrechte Neusprech-Kunstworte wie „Esoterikfaschist“ oder „mutwilliger Antragsteller“, womit man versucht, gleich mehrere unbequeme Fliegen mit der psychopolitischen Klappe zu schlagen. Die Nazikeule schwächelt all dem zum Trotze und nach der Wut kommt (hoffentlich) auch immer der Mut zur Wahrheit. Denn wer schweigt, stimmt zu und spätestens wenn man gefragt wird, schadet es nicht, eine eigene Meinung zu haben.

Dass und warum der 11. September ganz anders war als uns offiziell erzählt wird, muss ich hier nicht ausführen. Dazu findest du zahlreiche gute Websites und Bücher. Das folgende Video zeigt Dr. Daniel Ganser mit wichtigen Fragen und Informationen zu 9/11 aus Sicht eines Historikers. Dabei kommt auch eine gern genutzte Manipulationstaktik im Mainstream nicht zu kurz.

In meiner Arbeit untersuche ich die Themen Energie, Krieg und Frieden aus geostrategischer Perspektive. Tausende Menschen engagieren sich heute weltweit für Frieden und erneuerbare Energien. Ich glaube, dass auch Wissenschaftler helfen können, einen Teil der Lügen und der Brutalität zu überwinden, die unsere Welt noch immer prägen. Dr. Ganser

Wir wurden alle getäuscht Universität Köln 2017 – Dr. Daniele Ganser

Vielen Dank für diesen Vortrag. Dr. Daniele Ganser gefällt mir durch seine nüchterne, dabei humorvolle und klare, Fragen stellende Art. Man kommt gut mit und bleibt wach. Das ist ganz bestimmt sinnvoller als Polarisierung, egal aus welchem Lager.

STOPP Schlafschaf Veröffentlicht am 28.05.2017

Ein dreifaches Hoch auf Daniele Ganser!
GANSIATOR – Eine Parodie auf die Sendung SRF-Arena:-D
https://youtu.be/6E_ytT2ngnc

SRF Arena Moderator Projer wird nervös bei Dr. Gansers 9/11 Aussagen
https://youtu.be/ecYib1TJZh8

Dr. Daniele Ganser: Stellungnahme zur Sendung Arena SRF
https://youtu.be/UyF5sjn9DRY

Daniele Ganser, Vortrag an der Universität Köln 2017
In voller Länge: https://youtu.be/jz-_R7u4Q44

Das wir getäuscht werden bzw getäuscht wurden müssen wir erkennen und uns eingestehen. Jetzt müssen wir diese Fakten an die weiter geben die davon noch nie gehört haben, denn nur so können wir diese verlogenen Kriege endlich beenden . Deshalb bitte ich euch darum das video im Netz zu teilen und euren Freunden Eltern Lehrern und allen anderen davon zu erzählen. Dafür wäre ich euch sehr dankbar 😉

Quelle, FAKET NEWS“

Links:
Website von Daniel Ganser

 

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *