Lebensqualität schenken – Mein Seelenquell und Dankbarkeit

- zuletzt geändert am 14.Februar 2016

Die Zeit der Einkehr ist auch die Zeit für die Seele. In dieser Zeit sehnen wir uns mehr denn je nach Frieden, Ruhe, innerer Harmonie und Urvertrauen. Diese Zeit lebt ganz besonders auch von der Energie des Schenkens und von Dankbarkeit. Mancher zelebriert es im Beisammensein mit seinen Lieben, mancher geht lieber ganz allein in der Natur sich besinnen.

Lebensqualität schenken mit Mein Seelenquell

Mein Seelenquell + Clipdealer 4661362, 6960614

Energie in Harmonie, das ist mein Auftrag und mein Versprechen an die Zeit, in der wir alle dies so sehr brauchen. Zuversicht für eine Wende im Weltgeschehen beginnt im inneren Vertrauen auf die eigene Kraft.

So erwarte ich hinter jeder Herausforderung auch stets mindestens eine Lösung, und so manifestiert es sich auch immer. Und eben dies ist auch meine Antwort auf Fragen wie „Macht dich dieses Wissen nicht verrückt?“ oder „Kannst du bei alledem noch ruhig schlafen?“: Ja! Und umso mehr ich mit Offenheit und Mut im Herzen eben den dringenden Fragen unserer Zeit auf den Grund gehe, umso mehr finde ich immer wieder eine einfache Wahrheit: Es ist möglich frei zu sein.

Nicht nur frei von offenbaren Zwängen, auch vom Zwang, sich mit Fragen zu beschäftigen, die auf einer Ebene liegen, wo Lösungen weder gewollt noch möglich sind. Wie mit einer Zwiebel muss man oftmals einige Schichten abtragen, bis man „radikal“ genug war und an die Wurzel des Themas gekommen ist. Dort ist dann die (Er-)Lösung klar erkennbar.
Es kann jedoch auch sehr gesund sein, mal gar nichts zu „Lösungen“ beizutragen und sich ganz einfach zu fragen: „Was fehlt mir, genau jetzt, hier und jetzt, um einfach nur zu SEIN?“. Die Antwort ist meist so einfach wie verblüffend.

Die Umsetzung der von mir gewählten Aufgabe realisiere ich fernab von Seminaren und TV-Auftritten nun seit Jahren und habe bis heute nie bereut, nicht mehr „Marketing zu machen“. Wer die MSQ-Produkte braucht und sie noch nicht kennt, wird stets zu ihnen geführt. Es ist die Stille, in der meine Stärke liegt und wenn ich wieder mal mit neuen Beiträgen oder Fotostrecken online gehe, weißt du, dass das Krafttanken wieder sehr gut war (und ich auch Lust zum Schreiben hatte, ähm).
Neulich im Garten, gerade in einem Thema von Grenzübertretungen durch Nachbarn und entsprechend aufgewühlt, brauchte ich nicht mal 1 Minute für die innere Einkehr: Ich stellte mich einfach vor unsere DEVARA im Garten hin, „sah in sie hinein“ und es ging wie von selbst: die Gedanken in mir ebbten ab und ein tiefes Gefühl von Dankbarkeit, Ruhe, Freude und Zuversicht strömte durch mich. Ich war geheilt (von den teils dunklen Gedanken in mir).
Es gibt halt auch bei mir Tage, an denen ich erstmal einfache Weisheiten vergesse und mich, wenn ich nicht aufpasse, ganz schnell im Wirrwarr der Welt um mich herum verzettle. Ich bemerke das schnell an Energieverlust, weniger guter Laune und Gereiztheit.
Dann hilft es mir enorm, mich einfach nur hinzusetzen, mich mit dem MSQ-Feld zu verbinden und still zu lauschen. Mein Unterbewusstsein klärt das oftmals, ohne dass ich einen einzigen Gedanken formulieren muss. Oder – im Garten – stelle oder setze / lege ich mich einfach zur DEVARA und lausche dort lemurianischer Liebe und Weisheit. Schnell baut sich meine positive Energie wieder auf, werde ich ruhig und erkenne auch Geschehnisse, Auslöser und Entscheidungen in meiner Zeitlinie, wo ich innerlich „falsch abgebogen“ bin. Zeitlinie erlöst und neu geschrieben, danke sehr. DANKE!

Dankbarkeit für das einfache Hier-Sein ist ein Schlüssel für die Freiheit. Übung für das Anschauen all der Wunder im Leben, für die Schönheit und die vielen Geschenke.

We live only to discover beauty. All else is a form of waiting. Kahlil Gibran

Die Übung, nichts als selbstverständlich zu nehmen. Gewissheit, dass alles da ist, wenn (wann) ich es brauche. In diesem Feld haben negative Fremdgedanken keinen Platz. Wo ich mich mit Dankbarkeit ausfülle, kann Lichtlose nicht sein – so einfach ist das und so einfach ist es auch, entsprechende Felder zu „installieren“. Dafür gibt’s zum Beispiel die MSQ-Produkte als Wegbegleiter. ‚Mein Seelenquell‘ für dich und mich und jeden der es will – es ist ein Weg und jedem steht dieser Weg frei.

Indem ich die MSQ-Produkte in die Welt bringe gelingt es mir auch, dem Weltfrieden zu dienen und mit Freude sehe ich umso mehr Erfüllung, je mehr ich alles in meinem Leben auf Einklang mit diesem Weg der Herzens prüfe. Tränen der Freude rollen öfter mal beim Lesen von Berichten über die individuellen Erlebnisse – tiefer Dank erfüllt mich auch dafür.
‚Mein Seelenquell‘: Ein Geschenk, das über mich (doch nicht nicht nur über mich) in die Welt geht und ich bleibe bei den an der Wirkung gemessenen niedrigen Preisen.

Energie in Harmonie – Lebensqualität – Dankbarkeit – Liebe

So feierlich die stille Zeit, so golden das Licht im MSQ-Feld, so hilfreich ist genau diese energetische Qualität in unserer Zeit des Übergangs und der möglichen Befreiung von Fremdeinflüssen. Gesunder Geist und gesunder Körper, ein Paar, das glücklich tanzt!

All das führt zu einer dauerhaft gesteigerten Lebensqualität.

Lebensqualität schenken“ ist darum auch mein Motto für diese Adventszeit.
Mit jedem MSQ-Produkt schenkst du nicht nur etwas Schönes für eine Weile, du schenkst etwas für ein Leben und sogar für Generationen.

Einige Geschenkideen:
http://www.quant-vital.de/artikelliste/gruppe/geschenkidee.html

Energetische und harmonische Grüße
und eine harmonische Adventszeit!

Christian

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *