Schollis Grundlagenvortrag (Helmut Scholze)

- zuletzt geändert am 6.September 2015

Scholli vermittelt Wissen über grundlegende, tatsächliche Vorgänge in Natur und Technik – jenseits von Wunschdenken und Selbstbetrug. Er zeigt hier auch anschaulich, wie einfach im Prinzip eine „Freie-Energie-Maschine“ funktionieren kann, da Wasser bei seiner größten Dichte bei 4°C Wasser geringerer Dichte im Wirbel ansaugt.
Pflanzen produzieren gute Luft nur dann, wenn sie keine Mineraldünger erhalten. Warum mit Feuer Energie nicht gewonnen weden kann. Das Herz ist keine Pumpe, arbeitet drucklos wie alles in der aufbauenden und erhaltenden Natur. Wie Fische Geschwindigkeit aufbauen und umso schneller schwimmern, je schneller die Gegenströmung ist. Und viele andere wertvolle Informationen…

  • Was ist Energie?
  • Wie funktioniert Wachstum in der Natur?
  • Welche Bedeutung hat Wasser in der Natur?
  • Welchen Sinn haben Wirbel und Eiformen?
  • Was ist Sonnenlicht, Wärme und Reflektion?
  • Welche Bedeutung hat Sauerstoff und Wasserstoff?
  • Was ist Sog und Druck?

Merksatz: Das biologische Wachstum wird durch Wirbel und Eiformen kr -„ei“ – ert. Das dichtere Medium saugt das dünnere Medium ein.

Natürliche Struktur und Energie dem Wasser zurückgeben: MSQ-Produkte

Beitrag kommentieren * Leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *