Aktuelles:

2017-06-14 09:47

Warum ist eine gute Erdung so wichtig?

zum Beitrag

2017-06-13 14:12

Die neue MSQ Energiematte

zum Beitrag

2017-06-13 08:18

Neue MSQ-Anhänger jetzt im Shop

zum Beitrag

2017-06-02 09:16

Schöne Pfingsten

zum Beitrag

2017-04-13 20:17

Schönes Osterfest!

zum Beitrag

2017-04-11 14:14

Restposten: DVD zur Impfaufklärung

zum Beitrag

2017-03-22 16:08

Frühlingsenergie und Osterangebote

zum Beitrag

2017-03-02 12:56

Nachtrag zum Newsletter: Für unsere Schweizer Kunden

zum Beitrag

2017-02-24 16:02

Himmelsfreund XL-L

zum Beitrag

2017-02-24 15:52

Welt und Welten, neue Angebote und Info für Schweizer Kunden

zum Beitrag

2017-01-20 15:57

2017 mit Überraschungsstart

zum Beitrag

MSQ E-PADMSQ Rosenquarz-KristallanhängerMSQ Turmalin-KristallanhängerMSQ KristallanhängerChi me!MSQ HimmelsfreundMSQ HimmelsfreundMSQ Energiekarte 2. EditionMSQ UnterlegerMSQ Aqua PadMSQ DEVARA miniMSQ Schlafplatz-HarmonisierungMSQ KristallpendelMSQ RaumharmonisierungMSQ Herkimer AnhängerMSQ WeinkarteMSQ Kristallanhänger AmethystMSQ Himmelsfreund XLMSQ DEVARA miniAqua TapeMSQ LimpiMSQ Devara-AnhängerMSQ Glasnuggets für OrgoniteMSQ E-PADMSQ EnergiekarteMSQ Flourit-KristallanhängerMSQ Aqua PadMSQ LimpiMSQ Merkaba-KristallanhängerMSQ Erdheilung-GlasnuggetsMSQ EnergiematteMSQ CLEAR ENERGY COACH
Anwender berichten:
(Zitat aus Erfahrungsberichte)
Schnell-Feedback von Bestellern:

Info für Orgonit - Anwender

Orgonite: Wirkung optimieren durch energetische Balancierung und Aktivierung

Orgonite verbessern optimieren harmonisierenCroft-Orgonite, darunter Chembuster und Towerbuster, sind nicht selten der erste Teil eines spannenden Weges bei den Themen Wettermanipulation und Erdheilung. Auch wir gingen vor Jahren diesen Weg, fanden jedoch mit der Zeit neben dem anfänglichen Nutzen auch Probleme. Dazu gehörten die Ermüdung von Kristallen, Nachlassen der Wirkung und neue energetische Probleme - verursacht durch manche Orgonite selbst.

Das bedeutet nicht, dass einmal eingesetzte Orgonite irgendwann entsorgt werden müssen. Denn unser heutiger Ansatz ist das zusätzliche Harmonisieren und Balancieren der ursprünglich angedachten Wirkung im Orgonit. Wenn Sie also Orgonite einsetzen und sicher gehen wollen, dass diese - auch wenn sie noch wirken - dabei keinesfalls schaden - sind Sie hier genau richtig.

Bei der für uns stimmigen Abwandlung mit Gips statt Kunstharz ("Energiekegel") haben wir zwar keine Schäden am Kristall feststellen können, doch auch hir kann das MSQ-Feld - praktisch belegt - zusätzlich steigernd einwirken.

Tipp: Je früher ein Orgonit mit einem MSQ-Produkt harmonisiert wird, desto besser ist das für in Orgoniten verwendete Kristalle. Die hier empfohlenen MSQ-Produkte verbinden sich nicht nur mit Orgoniten, auch mit anderen Hilfsmitteln wie Harmonierohr, Spiralform-Konstrukten u.v.m.. Orgonite werden m MSQ-Feld davor geschützt, negativ beeinflusst und "umgedreht" zu werden.

Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, mittels eines MSQ-Produkts ein Orgonit zu optimieren:

  • Bei der Herstellung: Einbetten von MSQ-Glasnuggets in die Matrix aus Harz und Metallspänen bzw. Gips. Benötigte Menge je Typ: siehe Artikel.
  • Bereits fertige Orgonite: Ist vor allem bei größeren Modellen wie Chembuster, Haubitze, Erdrohr, Power Wand und großen HHGs sinnvoll.
    • Glasnuggets: Benötigte Menge je Typ: siehe Artikel.
    • DEVARA: Das Spitzenprodukt der Reihe für den Außenbereich schafft allein oft schon spürbare und sichtbare Verbesserungen bis hoch zu den Wolken. Auch die kleine Version (DEVARA mini) harmonisiert und optimiert alle Orgonite im Wirkbereich.

Übrigens lassen sich die MSQ Glasnuggets auch sehr gut zur Entstörung von Chaos-Emittern wie Funkmasten einsetzen, als praktische Ergänzung oder sogar Alternative zum Towerbuster (TB). Dafür sind die größeren Packungen wegen der geringeren Stückpreise besonders interessant.

Alle genannten Produkte finden Sie in der Rubrik "Erdheilung, Außenbereichharmonisierung..."

In dieser Kategorie befinden sich keine Artikel.